Home De

Home de > Umwelt, Agenda 21

Umwelt, Agenda 21

Diminuer la taille de la police (petite).Augmenter la taille de la police (grande).Augmenter les contrastes en inversant les couleurs.La mise en forme courante correspond à celle par défaut. Pour imprimer le document, utilisez les fonctionnalités de votre navigateur. Dans les conditions actuelles, la référence de ce document ne peut être partagée. Pour ajouter le document à vos favoris, utilisez les fonctionnalités de votre navigateur.

Annecy ist Hauptstadt von Hoch-Savoyen und liegt am Rand seines Sees, umringt von Bergen und ist bekannt, für ihre Umwelt- und Lebensqualität.

Sie profitiert von einem bemerkenswerten Standort am unteren Ende des Sees, und konnte ihr architektonisches und historisches Erbe, wie alte rehabilitierte Viertel erhalten und all ihre Transparenz der Seegewässer durch, oftmals als beispielhaft angeführte, Arbeiten widergeben. Sie verdankt u.a. aufgrund der blumengesäumten Kanäle ihren Namen „Venedig der Alpen“ .

Die Stadt Annecy arbeitet für die Verbesserung der Umwelt durch Bekämpfung der Umweltverschmutzung und Schädigungen sowie Qualitätskontrollen von Wasser und Luft insbesondere dank des Umweltdienstes für Hygiene und Sicherheit (der E.R.P), aber auch durch Fassadenrenovierungen und Regelung der Antennen- und Schilderbefestigungen.

In den Urbanismusoperationen kommen besonders Pflanzungen und hiefür ergriffene Maßnahmen zur Beachtung, die eine Garantie für deren Erhaltung darstellen. Ein Inventar der bewaldeten Standorte wurde durchgeführt den Schutz zu gewährleisten.